Emmerling-Schott verlässt SVG

Hiermit geben der SV Großrückerswalde 49 e.V. und Herr Mario Emmerling-Schott bekannt, dass der Vertrag mit dem Trainer unserer 2.Mannschaft zum 31.12.2018 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst wird. Die vorzeitige Beendigung erfolgt auf Wunsch des Trainers aus persönlichen Gründen, die in einem vertrauensvollen Gespräch zwischen ihm und dem Vorstand dargelegt wurden.

Sein Entschluss hat jedoch weder etwas mit dem Verein noch mit der Zweiten zu tun, sondern ausschließlich damit, dass er vom TSV IfA Chemnitz ein Angebot als Cheftrainer erhalten hat. Da dies für ihn natürlich eine sehr gute Chance ist, sich als Trainer höherklassig zu beweisen, ist es absolut nachvollziehbar, diese Möglichkeit wahr zu nehmen.

Dennoch bedauern wir als Verein diese Entscheidung, da er in den vergangenen Jahren Hervorragendes geleistet hat. Wir danken ihm für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit ausdrücklich und wünschen ihm viel Erfolg und Glück bei seinem neuen Team!

Letzte Änderung am Montag, 10 Dezember 2018 12:32

SPIELBERICHTE

ANZEIGE